Inselmuseum

INSELMUSEUM SPIEKEROOG


Das Spiekerooger Inselmuseum, liebevoll in einem alten Kapitänshaus von 1715 eingerichtet, erwartet Sie am Rathausplatz direkt am Eingang zum historischen Dorfkern und heißt Sie willkommen.


Unser Heimatmusem erzählt über die Natur und die Geschichte der Insel. Themenbereiche sind natürlich die Schifffahrt, die Seenotrettung und die Entwicklung des Dorfes zu einem Nordseebad. Auf der historischen Ahnentafel lassen sich Spiekerooger Familien bis in das 14. Jahrhundert zurück verfolgen und in der historische Insulanerstube können Sie nachfühlen, wie es sich vor über 200 Jahren lebte und lernen, wie Insulaner mit Hilfe des Schwimmdaches im Orkan überlebten. Zahlreiche wunderschöne Gemälde des Inselmalers Heinrich Sanders dekorieren die Räumlichkeiten und sind Zeugnis alter Zeiten. Im Außenbereich des Museums (Garten Ostseite) finden Sie originale Wrackteile von verunglückten Schiffen. Ihnen wird ein echtes Krokodil begegnen, dass auf Umwegen in unser Museum gelangte sowie einige unserer tierischen Mitbewohner. Ein interessanter und lohnenswerter Besuch für Jung und Alt. 


Im gediegenen Ambiente unsere Trauzimmers können Sie sich standesamtlich trauen lassen.


Ein große Auswahl an interessanten Büchern zur Geschichte unser Insel, die Sie käuflich erwerben können, liegt für Sie bereit.


Öffnungszeiten Inselmuseum:
Dienstag - Samstag 15:00 - 17:30 Uhr

Eintritt

Erwachsene        € 3,00

Kinder                  € 1,00

Familien               € 7,00